HERZLICH WILLKOMMEN BEIM
HANDBALLCLUB GROßENHAIN
Spielbericht
HC Großenhain - wJB vs. TSV Bühlau
03
Sept
Schwache Vorstellung

Bis auf die letzten zehn Minuten war das Spiel wieder mal zum vergessen. Die sattelfeste Abwehr der Gastgeber war nur mit Anspielen an den Kreis in Verlegenheit zu bringen. Ansonsten war es vor allem T. Böhmert mit sehr gutem Stellungsspiel, die die Röderstädter in der Defensive vor ärgerem bewahrte.
Auch im Angriff sah es nicht ganz so schlecht aus wie das Ergebniss wiederspiegelt.Eine Unmenge an besten Einschußmöglichkeiten wurden heraus gespielt. Die jedoch kläglich, zum Teil auch durch Unvermögen vergeben wurden. In der 40.Spielminute lag man dann mit 7:12 zurück. Es folgte eine zwei Minutenstrafe gegen die Bank die eine mangelnde Kompetenz der Schiedsrichterleistung monierte. In Unterzahl konnte aber an eine bessere Leistung auf dem Parkett angeknüpft werden. Es erwachte der Kampfgeist und damit auch das Vertrauen in die eigene Wurfstärke. Vor allem C. Tech war unermütlich im Laufpensum. Vier Gegenstöße und zwei gut herrausgespielte Chancen brachten am Ende den nicht unbedingt verdienten Sieg für die Großenhainer.
Doch ein bitterer Nachgeschmack ob der gezeigten Leistung bleibt beim Trainergespann
Mitspieler
J. Schmidtke,T. Böhmert, M. Richter, S. Kunze, L. Lichy I. Stange, C. Tech 6, L. Gawalski 2, G. Stelzl 3, A. Köpp 20