HERZLICH WILLKOMMEN BEIM
HANDBALLCLUB GROßENHAIN
Spielbericht
TSV Bühlau vs. HC Großenhain - mJD
26
Nov
Ein ausgeglichenes Spiel und 2 Punkte

Der zweite sportliche Gegner am heutigen Tag war der TSV Bühlau, eine Mannschaft, die wir aus der letzten Saison kannten. Auch diese Mannschaft ist, wie in einer Bezirksliga zu erwarten, ein ernstzunehmender Gegner, aber nicht unschlagbar. Das Rezept war für den heutigen Tag recht einfach. Wir müssen genauso wie gegen Radebeul spielen, bis auf die letzten Minuten.
Die Trainer hatten das erkannt, nun mussten es die Jungs nur noch umsetzen. Und nun kommt ein Kompliment an die Mannschaft, wie sie nach der Negativerfahrung aus dem ersten Spiel aufgelaufen sind. Von Resignation war nichts zu spüren. Es wurde in der Abwehr um jeden Ball gekämpft, es wurde versucht aus einer offensiven Abwehr heraus den Ball schnell nach vorn zu bringen. Am gegnerischen Kreis konnten die mitgereisten Fans unserer Mannschaft schöne Tore sehen. Als Fazit gilt es festzustellen, die Mannschaft hat den Plan für das Spiel sehr gut umgesetzt, außer einen Punkt. Im letzten Spiel teilten sich die Tore 3 Spieler unter sich auf. Mit Lennie, Dario und Justin hatten wir nunmehr insgesamt 6 erfolgreiche Torschützen in der Mannschaft ?.
Am Ende des Spiel hieß es 14 : 11 für den HCG und die Jungs konnten mit ihren Eltern zufrieden in das Restwochenende gehen.
Mitspieler
Fabien Kinze (Tor), Marius Melchert (4), Dario Lottenburger (1), Justin Domscheid (2), Jason Hofmann, Louis Kinzer, Max Fleischhauer (2), Marcus Koepp (4), Christoph Hesse, Leandro Hoke, Lennie Weber (1), Elias Fehrmann