HERZLICH WILLKOMMEN BEIM
HANDBALLCLUB GROßENHAIN
Spielbericht
VfL Meißen vs. HC Großenhain - wJE
18
Dez
Erster Spieltag ohne Niederlage

Schöner kann ein Handballjahr kaum enden. Mit einem Sieg und einem Unentschieden gegen das Heimteam belohnten wir uns für die guten Trainingsleistungen und ein gesteigertes Abwehrverhalten. Im ersten Spiel gegen den HC Sachsen Neustadt/Sebnitz kamen wir wie in der Vorwoche zu einem nie gefährdeten Sieg. Der 10 : 4 Erfolg gelang mit Toren von Jenny (2), Nora (4), Joudi (2) und Narges (2).

Das zweite Spiel wurde natürlich schwerer und die Hausherrinnen gingen schnell mit zwei Toren in Vorsprung. Durch einen sicheren Strafwurf von Nora, einer von vier von ihr super verwandelten, kamen wir langsam in Schwung. Klar war Meißen stark und wir hatten Mühe, den 2 Tore Rückstand nicht wachsen zu lassen. Aber die Abwehr stabilisierte sich und die Manndeckung ließ kaum Chancen entstehen. Wenn die allerdings kamen, verwandelten die Hausherrinnen. In der zweiten Halbzeit nahm unser Spiel Schwung auf. In der 25. Minute gelang der Ausgleich und kurz darauf sogar die Führung. Leider konnte die nicht gehalten werden und Meißen glich aus. In einer spannenden und umkämpften, aber nie unfähren Spiel sollte es zwei Gewinner geben. Die Mädels können stolz auf ihre Leistung sein, besonders natürlich Magdalena, die die erkrankte Larissa stark im Tor vertrat.


Thomas Kramp
Mitspieler
Magdalena (Tor), Carolin (1), Hanna, Nora (3), Julia, Zahra, Jenny, Frida, Narges (2), Joudi (3)