HERZLICH WILLKOMMEN BEIM
HANDBALLCLUB GROßENHAIN
Spielbericht
HC Großenhain - mJE vs. VfL Meißen
04
Nov
Meißen war der erwartet starke Gegner

Herzlichen Glückwunsch an den VfL Meißen, ihr ward ein sehr guter Gegner. Dennoch ein großes Kompliment auch an unsere Jungs von der E-Jugend des HC Großenhain. Ihr habt euch nie aufgegeben, super gekämpft und sicher auch einiges gelernt.
Meißen zeichnete sich aus durch einen überragenden Torhüter, gutes Laufspiel und auch sehr gute individuelle Fähigkeiten der einzelnen Spieler. Schön zu sehen, das unsere Jungs sich nie aufgegeben haben und in Abwehr und Angriff versuchten das eigene Spiel durchzubringen. Leider fehlte in der Abwehr noch die klare Zuordnung zu dem jeweiligen Gegenspieler und manchmal auch die Bereitschaft nach dem eigenen Angriff so schnell wie möglich wieder für die Abwehr des Gegenangriffes bereit zu sein. Daher stand Erik in der Abwehr oft zwei Gegnern gegenüber und hatte keine Möglichkeit das Gegentor zu verhindern, denn Meißen fand fast immer den frei stehenden Angreifer. Tim im Tor hielt mehrere schwierige Bälle, war aber chancenlos gegen wenn die Angreifer frei vor dem Tor zum Wurf kamen.
Beim Halbzeitstand von 3:12 aus Großenhainer Sicht wurden die Seiten gewechselt. Die Halbzeitpause wurde genutzt um sich noch einmal klar abzusprechen, was in Halbzeit 2 besser gemacht werden sollte. Nun gelang es auch öfter die Meißener Abwehr zu überwinden, Willi und Bastiaan setzten sich gut durch. Wenn es künftig gelingt alle Angreifer stärker in das Zusammenspiel einzubeziehen wird man auch besser gegen so starke Gegner wie den VfL Meißen bestehen können. Dennoch ein großes Kompliment für die gezeigte Leistung, dass Endergebnis von 9:22 kann sich sehen lassen. Schade, bei besserer Chancenverwertung hätte das Ergebnis noch besser ausfallen können.