HERZLICH WILLKOMMEN BEIM
HANDBALLCLUB GROßENHAIN
Spielbericht
HC Großenhain - mJE vs. TSV Gröditz
05
März
Sehr gute Abwehr ließ dem Gegner keine Chance

Das sah sehr gut aus. In der Abwehr setzte die ganze Mannschaft das um, was vor dem Spiel besprochen wurde. Der ballführende Gegner wurde angegriffen und alle anderen Gegenspieler kurz gedeckt. So kam es, dass Gröditz heute überhaupt nicht in das Spiel fand. Immer wieder fing Großenhain die Pässe ab oder schaffte es dem Ballführer den Ball fair abzujagen. Anschließend kam der HCG immer wieder zu schönen Toren. Bastiaan, Deman, Lennie, Mahdi und Co erzielten Tor auf Tor. Beim Stand von 14:2 wurden die Seiten gewechselt und auch in der zweiten Spielhälfte blieb die Großenhainer Abwehr konsequent. Gröditz kam während des ganzen Spieles kaum zu Chancen und Großenhain setzte sich entweder über schnelle Dribblings oder Kurzpassspiel immer wieder durch. Alle Spieler hatte ihre Spielanteile und machten ihre Sache gut. Am Ende gewann der HCG mit 24:3, herzlichen Glückwunsch und weiter so.