HERZLICH WILLKOMMEN BEIM
HANDBALLCLUB GROßENHAIN
Spielbericht
HSG Riesa-Oschatz vs. HC Großenhain - wJD
06
Jan
1. Sieg des HCG in 2018

Das erste Spiel des noch jungen Jahres wurde in der Sporthalle des Städtischen Gymnasiums Riesa ausgetragen, weil die Oschatzer Halle kurzfristig ausfiel. Die Heimmannschaft der Spielgemeinschaft Riesa-Oschatz stand auf Tabellenplatz neun und lief nur mit 7 Spielerinnen auf. Wir dagegen hatten alle 17 Handballerinnen an Bord und mussten regelkonform zwei aussortieren. Die betroffenen Mädels akzeptierten dies. Schnell zeigte sich die spielerische Überlegenheit, wenn Olivia mit Emy ihr Passspiel aufzogen und große Lücken rissen. 4:1, 8:3 und 12:4 waren die Stationen bis zur Halbzeit. Danach konnte der Trainer beruhigt mit der zweiten Reihe auflaufen. Erwartungsgemäß war der Klassenunterschied jetzt nicht mehr so deutlich und RIO konnte etwas aufschließen. Mit etwas mehr Aufmerksamkeit in der Abwehr hätten wir schnell erkennen können, dass wir uns immer nur mit einer Variante Gegentore einfingen. Trotzdem gelangen uns immer wieder schöne Treffer und der souveräne Sieg war eingefahren. Emmelie nahm im Rückraum die Position von Olivia ein und warf ihre ersten drei Tore für ihren neuen Verein, prima!


Thomas Kramp
Mitspieler
Magdalena, Cora (Tor), Zahra (1), Jenny, Frieda (1), Narges, Emy (7), Elenor, Ellenor Carolin, Olivia (6), Lea, Emily (2), Emmelie (3)