HERZLICH WILLKOMMEN BEIM
HANDBALLCLUB GROßENHAIN
Spielbericht
Kein Gegner vs. HC Großenhain - gem. F-Jgd
25
März
2. Spieltag F-Jugend Anfänger am 25.03.2018 in Meißen

Am heutigen Sonntag ging es mit den "Anfänger"-Jungs nach Meißen zum 2. Spieltag unserer Jüngsten, um sich mit den Mannschaften aus Niederau, Meißen und Lommatzsch zu messen.

Im ersten Spiel mussten unsere Youngster mal wieder gegen Niederau ran... - wie schon letztes mal erwähnt - "Anfänger"..."Niederau"... ein Widerspruch in sich. Die Devise lautete also wie am letzten Spieltag: nicht aufgeben, die Köpfe nicht hängen lassen und einfach nur Spaß am Spiel zu haben. So machten es die Jungs auch. Sie kämpften um jeden Ball und machten es den Niederauern vor allem in der 2. Halbzeit mit einem super aufgelegten Fabien im Tor richtig schwer, zum Torerfolg zu kommen. Der von Leander geworfene Ehrentreffer wurde von Spielern, Trainern, Eltern und Geschwistern lautstark bejubelt. Die Niederlage in Höhe von 1:12 ging dann auch so in Ordnung.

Im 2. Spiel gegen die 2. Mannschaft von Lommatzsch galt es dann aber, sich ordentlich zu präsentieren und zu zeigen, was man im Training gelernt hat. Durch einen Fernschuss von Alejandro gingen wir dann auch erstmal in Führung, Lommatzsch konnte jedoch postwendend ausgleichen. Dann ging das muntere Tore werfen los, erst Simon, der auch eine starke Abwehrleistung zeigte, Alejandro wieder durch Fernschuss und Nils erzielten die Tore zum Halbzeitstand von 4:2. In der 2. Halbzeit drehten die Jungs nochmal richtig auf. 3 mal Simon in Folge, Leander, Nils und 2 mal Kjell zeigten, dass auch sie Tore werfen konnten. Einziges Manko beim Endstand von 11:4 war nur, dass das Spielerische etwas auf der Strecke blieb und jeder nur unbedingt ein Tor werfen wollte, egal wie.

Im letzten Spiel gegen die kleinen Mädels aus Meißen, die fast alle 2 Jahre jünger sind als unsere Youngster, waren unsere Jungs deutlich überlegen. Jetzt kamen nochmal alle zum Einsatz und konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Ben setzte mit seinem ersten Tor in seiner noch kurzen "Handballerlaufbahn" den Schlusspunkt zum 14:0 Endstand.

Erneut 2 Siege unserer Anfänger und eine super Leistung gegen Niederau zeigt, dass sich die Trainingsarbeit auszahlt - weiter so Jungs!!!

Mitspieler
Es spielten: Fabien (Tor), Alejandro (6), Nils (4), Simon (5), Leander (4), Vincent (1), Ben (1), Kjell (4)