HERZLICH WILLKOMMEN BEIM
HANDBALLCLUB GROßENHAIN
Spielbericht
TSV Radeburg vs. HC Großenhain - mJE
27
Nov
Youngster setzten sich durch

Wie in der Vorwoche war wieder der TSV Radeburg unser ersten Gegner. Alle jüngeren Spieler kamen länger zum Einsatz und machten ihre Sache gut. Leandro Hoke erzielte schnell das erste Tor und der HCG gab die Führung nicht mehr ab. Tim Dingfelder stand sicher im Tor und alle Spieler versuchten auf ihren Positionen in der Abwehr Bälle zu erobern. Schön, dass immer öfter auch sichere Pässe nach vorn gespielt wurden, die dann zu Tempogegenstoßtoren führen. Deman Thiele setzte sich so immer wieder durch und verwandelte die Chancen sicher. Über den Halbzeitstand von 8:4 baute die Mannschaft den Vorsprung weiter aus. Es war insgesamt ein faires Spiel in dem der HCG durch die größere Ballsicherheit, viele Balleroberungen und auch gutes Passspiel der verdiente Sieger war. Mit dem Schlusspfiff gelang Arthur Kühn mit einem kräftigen Schlagwurf der 15:9 Endstand für Großenhain.