HERZLICH WILLKOMMEN BEIM
HANDBALLCLUB GROßENHAIN
Spielbericht
HC Großenhain - mJB vs. Teufelsbrücke
25
Juni
Tag 2 - Jugendfreizeit - Kromlaupark / Teufelsbrücke

Liebes Tagebuch,
Erneut ging es für uns ein weiteres Mal zur Jugendfreizeit, diesmal nach Braunsteich / Weißwasser. Nach einer recht kurzen Busfahrt, welche musikalisch gut begleitet wurde, kamen wir am KIEZ im Braunsteich an. Die erste Wohnungserkundung offenbarte gleich den speziellen renovierten Stil der Unterkünfte. Das Mittagessen war der erste Tagespunkt, gefolgt von einer kurzen aber knackigen Einweisung durch unsere Campmutti Vroni. Ebenfalls viel uns sofort auf, dass der umliegende Wald ein großes Hindernis für das W-Lan Netz ist. #E-Netz. Deshalb haben wir uns mit gemeinschaftlichen Aktivitäten bei Laune halten. Baden, Karten spielen und Filme schauen ließen uns den fehlenden Empfang etwas vergessen. Gegen Abend kamen auch die ersten Besucher in Form von Mücken in unsere Häuser, welche es uns recht schwer machten einzuschlafen und einige dazu zwang bis ein Uhr wach zu bleiben.

Nach einer mehr oder weniger kurzen Nacht begann der Morgen mit mehr schlecht als recht ausgeführten akrobatischen Übungen. Die ersten Wohnungsänderungen wurden noch vor dem Frühstück vollzogen. Lunchpakete mussten heute selber zusammengeschustert und gut verpackt werden. Die Fahrräder geschnappt und ab zur Teufelsbrücke, dem Ziel der ersten Radtour der Woche. An der Brücke angekommen haben wir versucht ein schönes Gruppenfoto zu erstellen. Dies gelang auch mehr oder weniger seriös. Die anschließende Wanderung durch die Rhododendronschlucht und dem darauf folgenden Baden machten sehr viel Spaß.
Nachdem zahlreiche Leute nass gespritzt und im Sand verbuddelt wurden ging es auf die Rückfahrt zum KIEZ. Zum Abendessen gab es dann auch leider den ersten Regen, welcher aber vielleicht die Mücken etwas im Zaum hält.

Es schrieben:
Haus 35 (Willi, Deman, Maurice, Tim, Louis) und Haus 45 (Maria und Anna-Maria)
Mitspieler
HC Großenhain