HERZLICH WILLKOMMEN BEIM
HANDBALLCLUB GROßENHAIN
Spielbericht
VfL Meißen vs. HC Großenhain - mJE
25
Nov
Meißen noch unerreichbar

Nach den 2 guten Spielen der letzten Woche hatte die Mannschaft ein wenig Hoffnung auch gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Meißen mithalten zu können. In den ersten Spielminuten brauchten die Gegner um den großgewachsenen Torhüter auch ein wenig Zeit um aufzuwachen, dann jedoch setzte sich der VfL mit gutem Laufspiel, großem individuellen Durchsetzungsvermögen und dem Blick für den besser postierten Mitspieler deutlich durch. Es fiel Tor auf Tor für Meißen und wenn der HCG zum Torwurf kam war der Torhüter unüberwindlich. Groß gewachsen und reaktionsschnell ließ er unsere Angreifer verzweifeln. Kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit stand es 10:0 für Meißen. Schön wie uns die mitgereisten Eltern trotzdem unterstützen und unser erstes Tor durch Willi bejubelten. Die Jungs hatten sich den Torerfolg verdient. Beim Stand von 12:2 wurden die Seiten gewechselt.
In Halbzeit 2 lief es für uns etwas besser. Die Angreifer wurden besser zugeordnet und die Pässe fanden öfter den freien Mitspieler. Toll auch der unermüdliche Kampfgeist des Teams, allen voran Bastiaan, Willi und Arthur. Es gelangen uns im zweiten Spielabschnitt 5 Tore, der 23:7 Sieg für Meißen war aber klar und berechtigt, Herzlichen Glückwunsch an den VfL.