HERZLICH WILLKOMMEN BEIM
HANDBALLCLUB GROßENHAIN
Spielbericht
HC Großenhain - wJD vs. Radeberger SV
23
April
Hochverdienter Abschluss

Wie jede Saison neigt sich auch diese dem Ende. Viele Partien hatte man schon bestritten, eine Letzte sollte folgen. Da war es natürlich praktisch diese auch gleich in der heimischen Halle austragen zu dürfen. Zum dritten und letzten mal ging es gegen den Radeberger SV.
Die Mädels waren heute super drauf. Die Ferien schienen erholsam und erfrischend gewesen zu sein. Eine kleine Pause vom stressigen Schulalltag hat gut getan.

Hoch motiviert ging es aufs Parkett. In der Abwehr wurde viel gearbeitet und kein Raum zum durchkommen gelassen. Entweder konnte man die 1 gegen 1 Situation selbst entschärfen, oder man bekam Unterstützung von der Mitspielerin.
Diese Entschlossenheit ließ die Radeberger zu einfachen Fehlpässen verleiten, welche dann schnell und sicher im Konter verwandelt werden konnten. Würfe ließ man nur außerhalb der 9-Meter-Linie zu, sodass diese zu unpräzise, und dadurch recht einfach für Cora, den Weg in Richtung Tor fanden.
Im Angriff ließ man wenig anbrennen. Die Lücken zwischen den Gegenspielerinnen wurden so gut wie immer genommen. Und falls man doch mal 2 gegen sich hatte kam das Anspiel an die freie Kreisspielerin. Nur der Kreis selbst wurde dann zum ärgsten Rivalen, da man ihm zu oft zu nahe kam und rein treten musste.

Zur Halbzeit wurde frei durchgewechselt. Dies ließ dem Spielfluss aber keinen Abriss zur Folge. Man konnte sauber weiter spielen. Bälle abfangen oder Fehlwürfe provozieren und ab zum Konter.
Auch der Erzrivale Kreis konnte überwunden werden. 1 bis 2 Ausrutscher beim Torwurf seien verziehen, da man diese in der Abwehr wieder rausholen konnte.
Alles in allem ein faires letztes Spiel vor voller Halle!

Vielen Dank geht an alle Eltern für die tolle Unterstützung zu allen Heim- und Auswärtsspielen!
Immer wurde von der Seitenlinie lautstark Unterstützt. Wir als Trainer waren nicht immer perfekt, die Mädels manchmal etwas launisch, aber alles in allem war es eine tolle Saison und deshalb nochmal an alle Spielerinnen und Eltern:
Danke!
Mitspieler
Cora Kummer (Tor), Maxi Richter, Lea Sophie Frentzen, Frieda Kramp, Elisa Berghoff, Olivia Scheibe, Anna Maria Fieber, Mirija Arlt, Emy Joline Hofmann, Lara Spinger