HERZLICH WILLKOMMEN BEIM
HANDBALLCLUB GROßENHAIN
Spielbericht
HC Großenhain - mJE vs. NSG Union Dresden
04
Nov
Blitzstart gegen NSG Union Dresden

Kaum hatte das Spiel begonnen, da führte der HCG auch schon mit 3:0. Willi schaltete blitzschnell, Bastiaan spielte gut an und bevor der Gegner richtig ins Spiel kam zappelte der Ball dreimal im gegnerischen Netz. Nur gut so, denn Dresden war ein fast ebenbürtiger Gegner. Tim war im Tor sehr aufmerksam und entschärfte einige gute Würfe. In der Abwehr gelang des viele Bälle zu erobern, aber Dresden kam auch immer wieder zu Gegentoren. Unseren Angreifern fiel es schwer sich durchzusetzen, da Dresden sehr konzentriert verteidigte. Beim Stand von 7:4 wurden die Seiten gewechselt. Auch in der zweiten Halbzeit waren die Spielanteile ausgeglichen. Tonda, Tony und Jannes waren in der Abwehr sehr aufmerksam, aber leider zeigte sich auch hier wieder, dass im Angriffsspiel das Zusammenspiel noch weiter verbessert werden kann. Ein schönes positives Beispiel war das Abspiel von Willi auf Deman, der dann auch sicher verwandeln konnte. Über die zweite Halbzeit blieb der Vorsprung von 3 Toren durchweg erhalten, und beim Endstand von 12:9 konnte die E vom HCG dann den berechtigten Applaus der Zuschauer genießen.